Beiträge

Wir haben im Rathaus Cloud-Projekt einen wichtigen Meilenstein erreicht: vor wenigen Tagen wurden die Unterlagen zur Vergabe der Softwareentwicklungsleistungen für die Dienste „Gewerbeverfahren“ und „Verkehrsrechtliche Anordnungen“ veröffentlicht. Interessierte Unternehmen können diese nun auf dem Deutschen Vergabe Portal (DTVP) einsehen. (Anmeldung erforderlich)
Mit der Ausschreibung suchen wir einen verlässlichen und kompetenten Umsetzungspartner mit Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung. Alle spezifischen Anforderungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. Bis zum 08. Februar 2021 sind die Unterlagen für den Teilnahmewettbewerb einzureichen.

Kurzbezeichnung: IT-basiertes kommunales Dienstleistungszentrum (IKDZ) – Softwareentwicklung Fachanwendung verkehrsrechtliche Anordnung und Fachanwendung Gewerbeverfahren

Angebots-/ Teilnahmefrist: 08.02.2021

Veröffentlicher: Große Kreisstadt Wurzen